Remoe

tba

Green Stage

Es gibt nicht viele Künstler in Deutschland, die das Talent haben, gefühlvollen R´n´B in ihrer Heimatsprache vorzutragen. Im vergangenen Sommer hat „Remoe“ sein erstes Album „Fokus“ veröffentlicht und alle Skeptiker Lügen gestraft, denn was er auf insgesamt vierzehn Songs abliefert kann nicht nur mithalten, es gehört mit Sicherheit zum besten, was in Deutschland in den letzten Jahren auf den Markt kam. Dank eines starken Klangteppichs, an dem „Top-Notch“ Hit-Produzenten wie u.a. „O.Z.“ und „Cubeatz“ mitgewebt haben, kommen Stimme und Gefühl dermaßen stark zur Geltung, dass beim Hörer eine Gänsehaut entsteht die nicht mehr weichen will. Remoe´s Musik ist sehr facettenreich, denn er greift aktuelle Themen auf und verarbeitet zusätzlich selbst erlebtes, so dass der Hörer eine spannende Reise erlebt die ihn nicht mehr loslässt!