Mädness & Döll

tba

Red Stage

Wer für sein Debütalbum von einem der bekanntesten Hip-Hop Magazine fast die Höchstwertung in Form einer Rezension bekommt, der beherrscht vermutlich sein Handwerk! Das Darmstädter Brüderpaar „Mädness & Döll“ ging vor kurzem noch mit „Audio88 & Yassin“ auf Tour, nun schieben sie ihren Erstling „Ich und mein Bruder“ hinterher und schicken sich an, das Spiel am Nacken zu packen und ihren eigenen Stil in der Szene zu manifestieren. Klare Ansagen, nachdenkliche Momente, Wortwitz und ein Soundgerüst auf extrem hohen Niveau, die beiden sorgen nicht nur auf Rohling gepresst für einen ersten Höhepunkt in diesem Jahr – sie haben sich auch für unser Festival entschieden und werden Dortmund ihren Stempel aufdrücken!